Sandklassierung und Sandwasche

Die Sandklassierung ist in den Kommunalkläranlagen unerlässlich für den Schutz der Maschinenausstattung der ganzen Kläranlage. Weiterhin wird dadurch die Bildung von unerwünschten Ablagerungen in den Becken vermieden.

Der Sandklassierer ist eine Einrichtung, in welcher es zu einer Strömungsverlangsamung der zugepumpten Hydromischung und dadurch zur Klärung der Partikel mit höheren Gewichten kommt.

Die Partikel werden von der Organik im integrierten Sandwäscher befreit. Die restliche Ablagerung wird mittels Schraubenförderer in einen Container transportiert. Die Anlage knüpft an den Sandfang an. Die Hydromischung wird in der Regel mittels einer Mammutpumpe in den Sandklassierer gepumpt.

Eigenschaften

  • in Abhängigkeit vom Zufluss können Sandkörner ab der Größe von 0,2 mm entfernt werden
  • die hydraulisch ausgewogene Konstruktion vermeidet die Bildung von Kurzschlussströmen
  • es existiert dabei die Möglichkeit der integrierten Sandwäsche
  • des vollautomatischen Betriebs
  • wird hergestellt aus rostfreiem Stahl.

SANDKLASSIERER MIT WÄSCHER

Funktion:

  • Abscheidung des Sandes und sonstiger schwerer Partikel aus der Mischung des Wassers und der in diesem Wasser zerstreuten nicht aufgelösten Stoffe
  • Wäsche des klassierten Materials mittels Reinwasser

Vorteile:

  • in Abhängigkeit vom Zufluss können Sandkörner ab der Größe von 0,2 mm entfernt werden
  • die hydraulisch ausgewogene Konstruktion vermeidet die Bildung von Kurzschlussströmen
  • integrierte Sandwäsche
  • vollautomatischer Betrieb

Variabilität:

  • Größe des Klassierers gemäß dem geforderten Durchfluss
  • Möglichkeit der Wärmedämmung – Außenplatzierung des Klassierers
  • Installation des Sandwäschers im Klassierer
  • automatische Regelung der Sandentfernung je nach Sandgehalt

SANDABSCHEIDER

Funktion:

  • trennung von Sand und Schweranteilen aus Abwasser
  • einsatz in Kommunalkläranlagen, Papierwerken und sonstigen industriellen Anlagen

Vorteile:

  • in Abhängigkeit von dem Zulauf können auch Sandkörner ab der Größe von 0,2 mm entfernt werden
  • die hydraulisch ausgewogene Konstruktion vermeidet verhindert die Bildung von Kurzschlussströmen
  • integrierte Sandwäsche
  • vollautomatischer Betrieb
  • als Schutz der Maschinenausrüstung von Kläranlagen vorgesehengedacht

Variabilität:

  • Durchflussreihe 15, 20 und 30 l/s
  • Möglichkeit der Wärmedämmung – Außenplatzierung des Klassierers
  • automatische Regelung