Forschung und Entwicklung

TECHNISCHE ENTWICKLUNG

Die ständige und progressive Prosperität der Firma IN-EKO Team ist eng verbunden mit der kontinuierlichen Innovation der hergestellten Einrichtungen und mit der Entwicklung neuer Produkte, welche höhere Anforderungen an die Abwasserreinheit berücksichtigen. Diese Innovationen, die Entwicklung und der konsequente technische Aufschwung der Firma sind verbunden mit der Einführung neuer Produktionstechnologien, welche die Produktion von Einrichtungen ermöglichen, die wesentlich höhere Kriterien sowohl bezüglich der Qualität und Effektivität, als auch der Abwendung der negativen Entwicklung im Bereich des Umweltschutzes und der zusammenhängenden Anforderungen der Europäischen Union, berücksichtigen.

Im Rahmen der technischen Entwicklung der Firma IN-EKO Team verläuft die Bearbeitung von ausführlichen Analysen der derzeitigen und künftigen Kriterien im meist verfolgten Bereich – dem ausreichenden Reinwasser. Diese Kriterien deuten die Richtung der weiteren Entwicklung an, die nur Produkte mit den höchsten technologischen Möglichkeiten, mit langer Lebensdauer und mit minimalen Ansprüchen an die Wartung, beinhalten kann.

SCHEIBENFILTERS

Die Einrichtung für die Abwasserfiltrierung ist eines der Produktionshauptprogramme der Firma IN-EKO Team. Ein Bestandteil dieser Einrichtungen sind die mehr als 20 Jahre lang hergestellten Trommelfilter mit der Höchstkapazität von 300 l/s und der Filtrierfeinheit von 20 µm. Die Anzahl der hergestellten Filter überstieg bereits die Zahl von zweitausend Stück und sie wurden weltweit installiert.
Dank der kontinuierlichen Verbesserung wurde als weitere Entwicklungsreihe eine neue Filtergeneration entworfen, deren Hauptmerkmal die Scheibenform der Filterfläche darstellt – SCHEIBENFILTER.
Diese Filter kennzeichnen sich hauptsächlich durch ihre viermal größere, also geräumigere Filtrierfläche als die der Trommelfilter mit den gleichen und auch den unverhältnismäßig größeren Abmessungen aus. Diese Tatsache ermöglicht eine wesentlich höhere Filtrierkapazität bei einer Filtrierfeinheit von bis zu 10 µm. Diese Filter werden hergestellt für die Breite des Betonkanals oder für Stahlwannen bis zu 1,9 m, in einer Kapazitätsreihe gemäß der Scheibenanzahl von 4; 6; 10; 16; 24, mit einer realen Filterfläche ab 7 m2 bis zu 42 m2. Deren optimale Filtriertätigkeit wird völlig elektronisch geregelt.
Infolge einer mehrjährigen Entwicklung dieser Filter wurden die technologischen Eigenschaften bis ins kleinste Detail bearbeitet und der Wartungsbedarf dieser Filter wurde auf ein Minimum herabgesetzt. Die Vorteile und die definitive Lösung der einzelnen Teile sind patentgeschützt.

Die Firma IN-EKO Team ist der erste Hersteller dieser Filter in der Tschechischen Republik und in der Slowakei, woraus hervorgeht, dass dieses Produkt auf dem derzeitigen Markt das einzige und exklusive Produkt darstellt.

Dieses Projekt wurde unter der finanziellen Unterstützung aus dem Staatsbudget, durch Vermittlung des Ministeriums für Handel und Industrie, realisiert.